Neu seit v3.2.13: Flexible Schriftgröße im Backend

von Ronald Boda

Screenshot: Contao Login mit und ohne flexibler Shriftgröße

Ein erstes Ergebnis des Contao Austria Day 2014 in Wien:

Ronald Boda regte in seinem Vortrag am Contao Austria Day an, die Schriftgröße im Contao Backend flexibel zu gestalten. Dies ermöglicht es Usern, direkt in den Browsereinstellungen einen größeren Schriftgrad einzustellen, welcher sich direkt in der Ansicht durch bessere Lesbarkeit (WCAG Prinzip Wahrnehmbarkeit) niederschlägt.

Im persönlichen Gespräch zeigte sich Leo Feyer, der Haupt - Entwickler von Contao, den Änderungswünschen zugänglich. Das 2 Tage später geschriebene Ticket war ebenso schnell bearbeitet und erfüllt!

Und so geht`s:

Ändert in Euren Browser Einstellungen die Standard - Schriftgröße von meist 16px auf z.B. 20px. That`s it!

Der Unterschied liegt im Detail: Während man bei der bisherigen fixen Schriftgröße von 11px im Backend auf jeder Website für sich die Tastenkombination [Strg] + [+] drücken mußte, um die Ansicht als Ganzes zu vergrößern, wird nun nur die Schrift selbst in JEDEM Browserfenster automatisch größer dargestellt. Das Vergrößern mit der genannten Tastenkombination fällt weg.

Zurück

Einen Kommentar schreiben