Buchrezension: Contao, Das umfassende Handbuch

Contao, Peter Müller und Pflichtlektüre

Umfassender gehts nicht - das neue Peter Müller Buch

Das 800 Seiten starke „umfassende Handbuch“ zu Contao mag aufgrund seines Umfanges der e-book- und online-paper-gewöhnten Leserschaft gegenüber zunächst etwas abschreckend wirken. Mit seiner klaren Struktur, sowie der guten inhaltlichen Aufbereitung erweist sich das Buch jedoch sowohl für Contao-Laien als auch Contao-
Profis als empfehlenswerte fachliche Investition.

Neben der Kombination aus ToDo-Listen, erläuternden Texten, Screenshots und HTML-Codeauszügen punktet das Handbuch durch seine grundlegende Aufteilung in Einführung und Nachschlagewerk: So wird im ersten Teil auch für Einsteiger und interessierte Laien verständlich Schritt für Schritt der Aufbau und die Funktionsweise von Contao erläutert, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Dadurch entsteht mit den ersten Kapiteln ein leicht durcharbeitbares Manual, das dank seiner Verweise zu detaillierteren Paragraphen den Leser selbst die Informationsdichte bestimmen lässt, ohne an innerer Logik einzubüßen.

Möchte man einen Über- und Einblick in Contao gewinnen, so bieten die ersten sechs Kapitel eine fundierte Einführung. Der zweite Teil des Handbuches beschäftigt sich in vertiefender Form mit der Materie des Contao CMS, und bietet sich als Nachschlagewerk für bereits fachkundige Contao-Anwender an. Hier werden auf die allgemeine Beschreibung des Aufbaus und der Funktionen, wie sie im ersten Teil getätigt wurden, verzichtet und dafür detailgerecht einzelne Themen nach identem Schema aufbereitet.

Es empfiehlt sich neben der Lektüre des Handbuchs parallel die beschriebenen Schritte in der eigenen Contao-Installation durchzuarbeiten, um anhand der gegebenen Beispiele den größtmöglichen Lerneffekt zu erzielen, bzw. ein entsprechendes Verständnis für die beschriebenen Schritte zu erhalten.
Abgerundet wird das Ganze mit der beigefügten CD, die alle im Buch erwähnten Beispieldateien und Frontend-Templates, sowie natürlich die aktuelle Contao-Installationsdatei beinhaltet.

Facts zum Buch:

803 Seiten, gebunden, 53 mm. Fachgutachter Harry Boldt, Leo Feyer. Handbuchformat 16,8 x 24 cm, mit Lesebändchen. Schwarzweiß gedruckt auf holzfreiem 90g-Offsetpapier. Lesefreundliche Serifenschrift (The Antiqua B 9,35 Pt.). Einspaltiges Layout mit zahlreichen Abbildungen und To-do-Kästen. € 39,90

E-Book zum Herunterladen in den Formaten PDF (25 MB), EPUB (47 MB) und MOBI (85 MB) sowie als Onlinebuch. Dateien sind DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Kopieren ist möglich. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentierungen sind zugelassen. Abbildungen größtenteils in Farbe. Inhaltsverzeichnis, Index und Verweise sind verlinkt. € 34,90

https://www.rheinwerk-verlag.de/contao-3_3682/

Mehr über den Autor des Blogartikels: Markus Angermann

Anmerkung der Contao Austria Redaktion: Peter hat im Übrigen nicht den Verlag gewechselt, der bewährte Galileo Verlag hat sich nur mit 2015 unbenannt - in Rheinwerk Verlag.

Zurück

Einen Kommentar schreiben